Sie befinden sich hier: Vereine & Unternehmen
18.04.2021

Veranstaltungen

April - 2021
So Mo Di Mi Do Fr Sa
 
01
02
03
04
05 06 07 08
09
10
11 12 13 14 15
16
17
18
19 20 21 22 23
24
25 26 27 28 29 30  
Ostwig: Alte Post
Ostwig - unser Dorf mit Zukunft
Ostwig trifft
Ostwig - unser Dorf mit Zukunft
< Vorheriger Artikel
Freitag, 02.04.2021 09:48 Alter: 16 Tage
Kategorie: Aktuelles

Vandalismus am Sportplatz Ostwig


In der Nacht von Gründonnerstag auf Karfreitag kam es zu diversen Verwüstungen auf dem Sportplatz in Ostwig und Vandalismusschäden. Mehrere Mülleimer wurden zerbeult, auf den Sportplatz geschmissen und dort entleert, Bänke wurden auf das Spielfeld geworfen, Poller und Schilder wurden aus der Verankerung gerissen und mussten vom benachbarten Feld geholt werden, Bälle aus einem Ballwagen lagen über die gesamt Anlage verteilt und hinter dem Sportheim wurde ein Regenfallrohr beschädigt.

Der Vereinsvorsitzende wurde von einem aufmerksamen Nachbarn am Freitagmorgen bereits früh über die Schäden informiert und war umgehend vor Ort. Die Polizei nahm eine entsprechende Strafanzeige auf. Nachbarn berichteten von einer größeren Gruppe Unbekannter, die in der Nacht zu Karfreitag in der Nähe des Ostwiger Sportplatzes gesehen wurden. Zurzeit läuft die Auswertung der Videoaufzeichnungen. Der Vereinsvorsitzende Christoph Rosenau: „Wir werden dadurch mindestens einen Hinweis auf die Tatzeit und die Größe der Gruppe erhalten. Ob wir Täter unmittelbar identifizieren können bleibt abzuwarten.“ Der TV Ostwig setzt für Hinweise, die zur Ermittlung der Täter führen eine Belohnung von 200 Euro aus und nimmt diese gerne entgegen. Christoph Rosenau: „Es geht uns dabei gar nicht mal um die finanziellen Schäden, die sich in Grenzen halten, es geht darum, ein Zeichen gegen sinnlose Zerstörungswut ohne Sinn und Verstand zu setzen.“