Sie befinden sich hier: Vereine & Unternehmen
25.05.2020

Veranstaltungen

Mai - 2020
So Mo Di Mi Do Fr Sa
 
01
02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15
16
17
18
19 20
21
22 23
24 26 27 28 29
30
31
 
Montag, 18. Mai 2020
Donnerstag, 21. Mai 2020
Ostwig: Alte Post
Ostwig - unser Dorf mit Zukunft
Ostwig trifft
Ostwig - unser Dorf mit Zukunft
< Vorheriger Artikel
Samstag, 18.04.2020 18:16 Alter: 36 Tage
Kategorie: Aktuelles

Das Ostwiger Schützenfest 2020 ist leider abgesagt !


Liebe Schützenbrüder, liebe Ostwigerinnen und Ostwiger sowie alle Auswärtigen, die sich der Bruderschaft verbunden fühlen.

An manchen Tagen geht alles schief, aber dafür gelingt an anderen Tagen gar nichts!

Die vom Bundeskabinett und den Ministerpräsidenten der Länder gefassten Beschlüsse vom

15.04.2020 lassen uns keine andere Wahl als unser Hochfest, das für den 06. bis 08. Juni

2020 terminiert war, ad acta zu legen. Wer hätte sich so etwas vor geraumer Zeit vorstellen können? Abgesehen von den Kriegs- und Nachkriegsjahren von 1939 bis 1948 hatte es dies zuletzt im Hyper-Inflationsjahr 1923 gegeben. Ein schwerer Einschnitt - für uns, für alle Schützenfestbegeisterten und ‚-verrückten‘. Dies bedarf keines weiteren Kommentares. Wir trauern! Doch, halt, bei aller Begeisterung für das Schützenwesen: An erster Stelle sollte für uns die Gesundheit unserer Nächsten und Mitmenschen stehen. Dafür tragen wir alle die Verantwortung! Das Virus kostet Tote. Auch abseits jeglichen behördlichen Verbotes: Wer könnte derzeit unbeschwert und ausgelassen feiern?

Suchen wir die kleinen Dinge, die dem Leben Freude geben (Konfuzius), hoffen wir darauf, dass die Maßnahmen unserer Politiker die intendierte Wirkung erzielen, unterstützen wir uns in bewährter Solidarität gegenseitig, setzen wir das Vertrauen insbesondere in unseren Schutzpatron, den Hl. Antonius, auf dass er uns nicht im Stich lässt, und uns hilft, diese Krise zu überwinden. Richten wir zuversichtlich den Blick nach vorn, dass das Feiern und die Geselligkeit bald wieder einen festen Platz in unserem Leben einnehmen werden. Der Vorstand wird sich, sobald die Kontaktsperre gelockert wird, mit der Pflege der Schützenhalle und der Außenanlagen beschäftigen. Unsere amtierenden Majestäten werden, dank ihrer allgegenwärtigen Präsenz und Beliebtheit, unzweifelhaft noch ein weiteres Jahr würdige Repräsentanten der Bruderschaft sein.

Bleibt gesund und lasst Euch nicht unterkriegen.

Der Vorstand